zucchini-linsen-salat mit senf-vinaigrette: office lunch

zucchini-linsen-salat mit senf-vinaigrette

als ich euch letzte woche meinen wunderschönen, farbenfrohen asiatischen reissalat vorgestellt habe, versprach ich ab sofort verstärkt bürotaugliche rezepte zu posten. dementsprechend geht es heute gleich mit einem köstlichen zucchini-linsen-salat mit senf-vinaigrette los, der sicher den ein oder anderen kollegen neidisch macht.

vom kopf auf den teller

die idee für dieses rezept spukte schon lange in meinem kopf herum und der salat stellt sich dann als (mindestens) genau so lecker heraus wie in meiner vorstellung. vor allem in kombination mit halloumi hat der zucchini-linsen-salat mit senf-vinaigrette potenzial zum absoluten lieblingssalat. praktischerweise erfüllt er außerdem alle anforderungen an ein büroessen aka office lunch. zuerst einmal schmeckt er natürlich super gut, ist schnell gemacht, hält sich mehrere tage im kühlschrank, kann (falls es im büro keine mikrowelle gibt) auch wunderbar kalt gegessen werden und ist zwar sättigend aber trotzdem leicht genug um nachher noch weiterzuarbeiten.

übrigens rate ich euch dazu keine plastik-tuppers zur aufbewahrung zu verwenden, vor allem wenn ihr euer essen vorkocht. der geschmack des essens verändert sich einfach und schnell schmeckt das mit liebe gekocht essen nach plastik. diese veränderung schiebt man dann auf die lagerdauer im kühlschrank, aber glaubt mir, dass sich dieses problem in luft auflösen wird, wenn ihr eure speisen in glas- oder metall-tuppers aufbewahrt.

bevor das jetzt aber zu einem roman über plastik wird, viel spaß beim nachkochen und eine schöne woche!

zucchini-linsen-salat mit senf-vinaigrette & halloumi

Menge: 2-4 portionen

zucchini-linsen-salat mit senf-vinaigrette & halloumi

Zutaten

  • 1 kleine zwiebel (40 g)
  • 1 zucchini (400 g)
  • 1 dose braune linsen, abgetropft (530 g)
  • 20 g estragonsenf
  • 3 el weißer balsamico essig
  • 5 el olivenöl
  • 1-2 el wasser
  • schwarzer pfeffer
  • nach belieben etwas honig
  • 1 halloumi

Zubereitung

  1. zucchini in kurze stifte schneiden und bissfest andünsten.
  2. zwiebel fein hacken und mit den linsen vermischen.
  3. die noch heißen zucchini in die linsen einrühren.
  4. für die vinaigrette senf, essig, öl, wasser, salz und pfeffer (sowie nach belieben honig) gut vermixen und mit dem salat mischen.
  5. halloumi in scheiben schneiden und während der salat zieht, in etwas pflanzenöl beidseitig anbraten.
  6. linsensalat mit gebratenem halloumi am besten noch lauwarm servieren oder bis zum verzehr kühl stellen.

Hinweis:

ihr braucht kohlehydrahte um satt zu werden? dann kocht einfach 50 bis 100 g couscous und mischt ihn unter den salat.

http://www.nurmalkosten.com/de/zucchini-linsen-salat-mit-senf-vinaigrette-office-lunch/

zucchini-linsen-salat mit senf-vinaigrette │ nurmalkosten.com

zucchini-linsen-salat mit senf-vinaigrette

zucchini-linsen-salat mit senf-vinaigrette

zucchini-linsen-salat mit senf-vinaigrette

wanna share this?Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.