veganer ebly-salat: to go fürs büro oder zum grillen

veganer grüner Ebly Salat

eines der größten probleme für die meisten, die mit mir über gesunde ernährung plaudern, ist das mittagessen unterwegs. egal, ob auf der uni oder im büro: meistens gibt es vor ort hauptsächlich fettige junk food optionen. darum ist vorbereitung beziehungsweise vorkochen notwendig um auch to go lecker und zumindest halbwegs gesund essen zu können. genau für diese situation gibt es heute wieder mal ein rezept: nämlich für einen veganen ebly-salat.

einfach, leicht, schnell gemacht

denn da ich ein ganz großer fan von essensvorbereitung bin, musste ich mir natürlich wieder ein leckeres rezept überlegen, als nadine von sweet pie dazu aufrufen hat, ihr essen im büro zu zeigen. geworden ist es ein salat der nicht nur gesund ist, sondern auch gut sättigt – weil für mich ist nichts schlimmer als sich mit hunger konzentrieren zu müssen.

darüber hinaus ist der vegane, grüne ebly-salat sehr variabel, denn er schmeckt pur, mit feta oder gebratenem halloumi sowie mit gegrilltem fleisch und fisch. im alltag auch wichtig ist die schnelle zubereitung: während das ebly kocht kann man das gemüse schneiden und dann ist man eigentlich schon „ready to go“ 😉

was esst ihr gerne im büro oder auf der uni? und kocht ihr vor oder kauft ihr unterwegs?

veganer grüner ebly-salat

Menge: 2 portionen

veganer grüner ebly-salat

Zutaten

  • 140 g ebly (sonnenweizen)
  • 1,5 stangen stangensellerie
  • 1 kleine grüne paprika
  • 120 g gurke, geschält & entkernt
  • 1/2 rote zwiebel
  • 2 el frische minze, gehackt
  • 3 el weißer balsamico essig
  • 1 el olivenöl
  • 1 el oregano
  • pfeffer

Zubereitung

  1. ebly laut anleitung etwa 10 minuten kochen und auskühlen lassen.
  2. stangensellerie, paprika und gurke in kleine würfel schneiden.
  3. zwiebel fein hacken.
  4. für das dressing essig, öl, etwas salz und 1 tl wasser gut vermixen.
  5. alle zutaten vermischen und vor dem servieren etwas ziehen lassen.

Hinweis:

passt sehr gut zu feta oder gegrilltem.

http://www.nurmalkosten.com/de/veganer-ebly-salat-to-go-fuers-buero-oder-zum-grillen/

ebly-salat

veganer grüner Ebly Salat

veganer grüner Ebly Salat

eventbanner-essenimbuero-sweetpie-quer

veganer grüner Ebly Salat │ nurmalkosten.com
wanna share this?Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

7 thoughts on “veganer ebly-salat: to go fürs büro oder zum grillen

  1. Das klingt wirklich lecker 🙂 Ich nehme gerne mal Wraps oder Bananenbrot und dazu etwas Obst mit, finde es aber auch immer schwierig, etwas zu finden, was auch kalt schmeckt und gut sättigt. Im Winter finde ich es immer noch schwieriger, weil ich da am liebsten etwas Warmes esse. Aber jetzt ist ja bald Sommer 🙂
    Liebe Grüße
    Melli
    http://melaniekristina.de/

  2. Ich bin über Sweet Pie auf deinen schönen Blog gestoßen…
    Super dein ebly-salat, den werde ich Nachkommen, hört sich spannend an. Ich hab noch nicht mit
    ebly gekocht, bin gespannt.
    Werde jetzt öfter mal bei dir vorbeischauen 🙂

    LG
    Anett

    1. liebe anett,

      freut mich mega, dass du jetzt öfter mal bei mir mitliest!
      lass mich gerne wissen, wie dir der salat geschmeckt hat 🙂

      herzliche grüße

      franziska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.