gebackene falafel: man kann’s auch selber machen

gebackene falafel

einer meiner liebsten fast food gerichte ist das falafel-sandwich von meinem stamm-kebaphaus. frisch frittierte falafel, aufgebackenes fladenbrot, hummus, salat, joghurtsauce… . zirka einmal in der woche muss ich mir diese köstlichkeit holen. da ich falafel auch sonst gerne esse, aber weder eine fritteuse besitze, noch lust habe beim in der pfanne frittieren den ganzen herd zu versauen, habe ich mich an gebackene falafel gewagt – und war erfolgreich. Read more

veganer ebly-salat: to go fürs büro oder zum grillen

veganer grüner Ebly Salat

eines der größten probleme für die meisten, die mit mir über gesunde ernährung plaudern, ist das mittagessen unterwegs. egal, ob auf der uni oder im büro: meistens gibt es vor ort hauptsächlich fettige junk food optionen. darum ist vorbereitung beziehungsweise vorkochen notwendig um auch to go lecker und zumindest halbwegs gesund essen zu können. genau für diese situation gibt es heute wieder mal ein rezept. Read more

fluffiges bananenbrot: gesund, vegan, fettfrei, zuckerfrei

Bananenbrot vegan fettfrei zuckerfrei

vor einiger zeit zeigte ich in meiner instastory wie ich überreife bananen zu einem köstlichen bananenbrot verwertete. es dauerte nur kurz bis ich anfragen für das rezept erhielt und jetzt habe ich es endlich geschafft mich lange genug vom naschen zurückzuhalten um schön fotos zu machen 😉

Read more

karotten-curry-linsen-aufstrich: ostern ist nicht alle tage

Karotten-Linsen-Curry-Aufstrich

ich bin keine große brotesserin. schon als kind mussten mich meine omas dazu überreden eine scheibe brot zur eierspeis zu essen „damit ich kein bauchweh bekomme“. viel hat sich daran nicht geändert, denn auch heute ist mein brotverbrauch minimal. eine ausnahme gibt es aber: bei einladungen und feiern bin ich ein großer fan von brötchen als vorspeise, denn sie sättigen erst mal bis die haupspeise fertig ist. genau wie dieser karotten-curry-linsen-aufstrich – dazu aber gleich noch mehr.

Read more

die swing kitchen [review]

Swing Kitchen 1040 Review │ nurmalkosten.com

wiens lokal und restaurant szene ändert sich ständig. als ich vor etwas über einem jahr aus kanada zurück kam, gab es auch in meiner schönen nachbarschaft einen wechsel – statt einem modernen kaffeehaus war da am eck der operngasse plötzlich ein neues burger lokal: die swing kitchen! lange habe ich mit dem probieren nicht gewartet, auch wenn ich mir erst jetzt die zeit genommen habe darüber zu berichten… Read more