pecan-pie: es dauert nicht mehr lange

klassische pecan-pie

morgen in zwei monaten ist schon wieder weihnachten – wahnsinn wie die zeit vergeht! nachdem zur weihnachtszeit bestimmt auch bei euch so einige einladungen anstehen, möchte ich euch heute ein rezept vorstellen, dass vor allem in amerika zu thanksgiving tradition hat: pecan-pie. Read more

speck-lauch-kuchen: herbstküche zum vorkochen

speck-lauch-kuchen

das wochenende hat es schon angekündigt: der herbst kommt! obwohl ich grundsätzlich kein besonders großer fan dieser jahreszeit bin, weil es doch recht schnell von angenehmen temperaturen bei denen eine dünne jacke reicht zu kält und regen wechselt, liebe ich die herbstküche und das saisonale obst- und gemüseangebot. langsam werden currys, eintöpfe und andere wärmende gerichte wieder teil des speiseplan, darum gibt’s heute ein leicht vorzubereitendes gericht, das sich perfekt für eure nächste herbstparty eignet. Read more

fruchtig in den frühling: erdbeer-rhabarber-tarte

ja, ich lebe noch. der freitäglich beitrag fiel leider aus, nachdem mein fokus aufgrund von uniprojekten und gesundheitlicher action im engsten familienkreis momentan auf anderen dingen, als dem nächsten blogartikel, liegt. heute gibt es aber trotzdem wieder einen beitrag und zwar einen familienklassiker – erdbeer-rhabarber-tarte.
Read more

sommerliche tomaten-ricotta-tarte: fanny

unseren namen können wir uns nicht aussuchen – unseren spitznamen schon. obwohl ich meinen namen liebe, ist er vielen zu lang und wird automatisch abgekürzt. weil ich in der volkschule mit franzi aufgezogen wurde, suchte ich in einem franziska-vornamen-buch nach alternativen zur offensichtlichen variante; zissi, zicka, zinzi, … meine wahl fiel schließlich auf fanny. Read more