thai-erdnuss-reissalat: salat zu jeder jahreszeit

thai-erdnuss-reissalat

auch wenn der sommer sich zu ende neigt, heißt das nicht, dass die salatzeit damit zu ende geht. gerade reissalate eignen sich auch für kalte tage toll und wärmen – vor allem wenn sie noch etwas lauwarm sind – von innen. darum gibt es von mir heute einen ganz speziellen thai-erdnuss-reissalat, der nicht nur mit seinem aussehen, sondern auch geschmacklich überzeugen kann. Read more

sommerrollen mit erdnuss-dip: ein sommer-essen

sommerrollen mit erdnuss-dip

nach herbstwetter inklusive regen in der letzten woche ist in wien der sommer zurück. und zwar so richtig! also wird es zeit den rezepte-order mit rezepten für die kalte küche zu erweitern – zum beispiel mit diesen köstlichen sommerrollen mit erdnuss-dip. denn die stillen jeden hunger, auch wenn es fast zu heiß zum essen ist. Read more

glasiertes ofengemüse mit polenta: wintersoulfood

Polenta mit glasiertem Wurzelgemüse

die uni hat mich wieder! neben vorlesungen und projekten bin ich endlich dabei meine zweite bachelorarbeit zu finalisieren, das heißt meine zeit zum entspannten kochen wird auch weniger. darum landen jetzt auch wieder öfter flott zubereitete speisen auf meinem teller. oft entstehen dabei besonders leckere gerichte, bei denen man nicht unbedingt vermuten würde, wie einfach ihre zubereitung ist – wie das glasiertes ofengemüse von heute. Read more

linsenbolognese: schnell & unkompliziert vorkochen

linsenbolognese

schönen montag ihr lieben! wir ihr wisst trainiere ich für den vienna city marathon im april und da ich meine wettkampferfahrung immer noch an einer hand abzählen kann, bedeutet das auch immer wieder an laufwettbewerben teilzunehmen. und was muss man vor einem wettkampf machen? richtig, carbloaden! und zwar unter anderem mit dieser köstlichen linsenbolognese… Read more

one pot pasta primavera: mit 7 zutaten zum gesunden soulfood

ach, ist schön frei zu sein! während ich letzten donnerstag dank bachelorarbeit-schlafmangel schon ziemlich am ende war, habe ich das wochenende zum aktiven ausruhen genutzt. einen mädelsabend mit guten gesprächen, zahlreiche leckere mahlzeiten (wie diese pasta primavera!), einen zwei stunden lauf, mehrere nickerchen und ein bisschen plantschen im pool später bin ich wiederhergestellt. das heißt ich bin endlich wieder bereit hier ein bisschen aktiver zu werden…  Read more