ratatouille: das chaosgericht für jeden anlass

ratatouille

nachdem meine größten fans – meine großeltern – sich schon beschwert haben, dass keine rezepte für sie (ohne extravagante bzw. neumodische zutaten) online kommen, wurde es hier mal wieder zeit für eines meiner heiß geliebten „standardgericht“. also ein rezept, das es bei mir sehr häufig und in dem fall schon seit meiner kindheit regelmäßig zu essen gibt: ratatouille. Read more

lauwarmer quinoasalat: schnelle, gesunde alltagsküche

lauwarmer quinoasalat

nach so vielen süßen soulfoodrezepten, zeige ich euch heute zur abwechslung wieder mal was gesundes. bei mir herrscht derzeit ein gravierender zeitmangel, daher koche ich tendenziell schnell gerichte, die aber nicht minder gut schmecken. satt machen müssen sie außerdem auch, denn schließlich muss der körper gut gestärkt sein um den alltagsstress zu verkraften… gut, dass dieser köstliche lauwarme quinoasalat alle genannten kriterien erfüllt. Read more

paella-maki: kulturmix

als ich vor einigen jahren auf einer interrail-reise in barcelona war, habe ich leider keine paella probiert, denn meine reisebegleitung mochte absolut keinen fisch und auch sonst kein meeresgetier. außerdem waren die touristischen paella-lokale an der rambla, bei denen es wahrscheinlich sogar fischlose paellas gegeben hätte, einfach viel zu teuer und auch nicht besonders attraktiv. Read more

pilzrisotto: kochen für freunde

steinpilz champignon risotto

mein mitbewohner alias mein bruder und ich finden nicht leicht überschneidungen bei unseren speisevorlieben – außer junk food und hausmannskost gibt es kaum dinge die wir beide mögen (wobei ich in dem fall das kleinere problem darstelle bzw. flexibler bin 🙂 ). eine ausnahme gibt es aber: risotto! Read more