brioche ohne flechten: köstliches frühstück für faule

brioche ohne flechten

manchmal bin ich faul. okay, ich bin oft faul oder man könnte auch sagen, dass ich mir nicht gerne unnötig viel arbeit mache – vor allem wenn ich ohnehin viel zu tun habe. genau für solche zeiten eignet sich dieses köstliche brioche ohne flechten und nachdem juni für viele prüfungshochsaison ist, wurde es zeit euch das rezept dafür vorzustellen. Read more

gesunder rhabarber-erdbeer-crumble: desserts im frühling

gesunder rhabarber-erdbeer-crumble │ nurmalkosten.com

kaum ist die rhababersaison da, ist sie meistens auch schon wieder vorbei. deshalb muss man diese zeit gut nutzen und viiiiele rhabarber-rezepte ausprobieren. anlässlich des muttertags habe ich vor zwei wochen experimentiert und das ergebnis war ein köstlicher, gesunder rhabarber-erdbeer-crumble, den die ganze familie im nichts verputzt hat. Read more

glasiertes ofengemüse mit polenta: wintersoulfood

Polenta mit glasiertem Wurzelgemüse

die uni hat mich wieder! neben vorlesungen und projekten bin ich endlich dabei meine zweite bachelorarbeit zu finalisieren, das heißt meine zeit zum entspannten kochen wird auch weniger. darum landen jetzt auch wieder öfter flott zubereitete speisen auf meinem teller. oft entstehen dabei besonders leckere gerichte, bei denen man nicht unbedingt vermuten würde, wie einfach ihre zubereitung ist – wie das glasiertes ofengemüse von heute. Read more

super-easy gnocchi mit kürbis: herbstlich kochen für faule

gnocchi kürbis haselnüsse

neuer monat, neues blogevent bei zorra. lustigerweise hat sich andy von lieberlecker dafür rezepte rund um die haselnuss gewünscht – mir schwirrten nämlich schon einiger zeit mehrere rezeptideen im kopf herum, die nur darauf warteten getestet zu werden. Read more