gefüllte melanzaniröllchen: italienische sommerküche

melanzaniröllchen mit ricotta

langsam neigt sich der sommer dem ende zu und obwohl ich mich jetzt schon auf einen schönen spätsommer (aka herbst 😉 ) freue, gibt es heute ein rezept für alle, die den sommer noch nicht gehen lassen wollen: gefüllte melanzaniröllchen. ein rezept, das man theoretisch das ganze jahr über kochen könnte um sich den sommer zurück auf den tisch zu holen. Read more

mediterrane italien bowl: sind superbowl wirklich super`?

mediterrane italien bowl

ist sie jetzt auch zu einem „basic“ blogger geworden und trinkt ihren kaffee aus avocadoschalen? ich hoffe schwer nicht, trotzdem gibt es heute das rezept für eine mediterrane italien bowl, denn bei zorra hat ein neues blogevent gestartet… Read more

schnelles one pot kartoffelcurry

das arbeitsleben hat begonnen. zumindest mal für die nächsten sechs monate 😉 . nachdem ich mir dadurch meine zeit nicht mehr vollkommen frei einteilen kann, bleibt manchmal wenig zeit zum kochen – vor allem wenn ich das fabrizierte noch für euch festhalten möchte (ihr wisst schon tageslicht und so…). deshalb werden meine gerichte noch schneller, wie dieses one pot kartoffelcurry. Read more

den sommer genießen & auf nichts verzichten: mediterraner halloumi-burger

sommer, sonne, sonnenschein! obwohl es in den letzten tagen wieder etwas abgekühlt hat, bin ich gedanklich doch schon im sommer: keine uni, mehr zeit für freunde, schwimmen gehen und nicht zu vergessen; grillen. zum beispiel den genialen halloumi-burger, den ich euch heute vorstelle. Read more

one pot melanzani pasta: ein topf reicht

könnt ihr euch noch erinnern, dass ich euch letzte woche erzählt habe, dass ich werktags versuche beim kochen zeit zu sparen? so geht’s weiter, denn auch wenn die leider zeit nicht mehr wird, werden es die uniprojekte 😉
Read more