schnelle kartoffelpfanne: zeit für brunch!

schnelle kartoffelpfanne

wenn man auf instagram unterwegs ist, könnte man fast glauben frühstück oder brunch bestehen nur noch aus avocadobroten, porridge und joghurt mit granola. manchmal vielleicht sogar eggs benedict, aber das war es dann wirklich. darum habe ich diese leckere, schnelle kartoffelpfanne mit spiegelei gekocht, um euren horizont ein bisschen zu erweitern…

good morning sunshine

ihr wisst ja schon, dass ich ein großer frühstücks-fan bin, wobei ich ehrlicherweise selber auch meistens irgendeine form von joghurt mit müsli/granola oder porridge esse. pikant gibt es nur auswärts, im urlaub oder an festtagen wie ostern. eigentlich schade…

aber genau genommen, könnte man diese schnelle kartoffelpfanne mit spiegelei zu jeder tageszeit essen. wobei für mich eiergerichte trotzdem immer einen kleinen frühstückstouch haben, darum bin ich der meinung, dass sie perfekt zum brunchen geeignet ist. also werde ich versuchen mir wieder ein bisschen mehr zeit zum frühstücken zu nehmen und öfter solche leckereien zuzubereiten. schließlich will ich auf nichts verzichten 😉

was esst ihr am liebsten zum frühstück beziehungsweise brunch? und wechselt ihr oft ab oder seid ihr ebenfalls „gewohnheitsfrühstücker“?

schnelle kartoffelpfanne mit spiegelei

Menge: 2 portionen

schnelle kartoffelpfanne mit spiegelei

Zutaten

  • 1 kleine zwiebel
  • 2 große kartoffeln
  • 125 g butternusskürbis ohne schale
  • 1/2 rote paprika
  • 1 avocado
  • 2 eier
  • 1,5 tl majoran
  • rauchsalz
  • pfeffer
  • butter oder kokosnussöl

Zubereitung

  1. zwiebel fein würfeln.
  2. kartoffeln waschen.
  3. kartoffeln, butternusskürbis, paprika und avocado getrennt von einander in kleine würfel schneiden.
  4. zwiebel in etwas fett glasig anschwitzen.
  5. kartoffeln und kürbis zugeben und kurz anrösten lassen.
  6. mit 100 ml wasser aufgießen, deckel aufsetzen und köcheln lassen bis die kartoffeln fast bissfest sind. gegebenfalls noch mit etwas mehr wasser aufgießen.
  7. paprika zufügen und kurz mitbraten.
  8. herd ausschalten, avocado einrühren und kartoffelpfanne mit majoran sowie rauchsalz würzen.
  9. spiegeleier braten.
  10. kartoffelpfanne auf zwei teller aufteilen, spiegeleier darauf anrichten, pfeffern und genießen.

Hinweis:

veganer? dann einfach das ei weglassen und kokosöl verwenden, schon habt ihr ein köstliches veganes frühstück.

falls ihr keinen kürbis bekommt einfach süßkartoffeln, karotten oder zucchini verwenden.

http://www.nurmalkosten.com/de/schnelle-kartoffelpfanne-zeit-fuer-brunch/

schnelle kartoffelpfanne

schnelle kartoffelpfanne

schnelle kartoffelpfanne

schnelle kartoffelpfanne
wanna share this?Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

One thought on “schnelle kartoffelpfanne: zeit für brunch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.