reisburger mit kürbis-laibchen: asia herbstessen für genießer

reisburger mit kürbis-laibchen

langsam geht der herbst in den winter über und das bedeutet auch, dass ich mich von meiner herbstliebe kürbis trennen muss… davor gibt es aber selbstverständlich noch ein knallerrezept, dass den abschied zwar nicht leichter macht, aber die vorfreude auf die nächste kürbissaison dafür umso größer 😉

burger for one

obwohl hier am blog noch gar nicht sooo viele burger-rezepte vorhanden sind, bin ich ein riesiger burger-fan. bei mir scheitert das “selber-burger-machen” oft daran, dass der aufwand für eine person einfach zu groß ist beziehungsweise ich mit meinen freunden noch dabei bin sämtliche burgerlokale der stadt zu testen.

deshalb habe ich mir jetzt einen burger überlegt, der sogar (fast?) alltagstauglich ist: ein asiatisch angehauchter reisburger mit kürbis-laibchen!

burger geht auch anders

die kürbis-laibchen sind zwar ein bisschen arbeit, lassen sich aber wunderbar vorbereiten. außerdem sind sie nicht nur als burgerfüllung lecker, sondern schmecken auch in anderen kombinationen gut, zum beispiel kürbis-laibchen mit salat und (brat)kartoffeln. perfekt wandelbar für die alltagsküche also!

auf der anderen seite sind die burger-buns total einfach – reis kochen, bun formen, fertig! obwohl man idealerweise klebereis verwendet, funktioniert das ganze auch mit normalem jasminreis. in jedem fall empfehle ich euch ein 1/3 noriblatt als “greifhilfe” zu verwenden, damit der reisburger auch garantiert zusammenhält.

nachdem ich jetzt ohnehin schon wieder einen halben roman geschrieben habe, wünsche ich euch ganz viel spaß beim nachkochen! falls ihr lust habt, verratet mir doch was ihr von der idee (oder darf man schon trend sagen?) reisburger haltet – top oder flop?

reisburger mit kürbis-laibchen

Menge: 4 burger

reisburger mit kürbis-laibchen

Zutaten

    kürbis-laibchen:
  • 400 g (hokkaido)kürbis, geschält & entkernt
  • 2 knoblauchzehen, ungeschält
  • 140 g kichererbsen
  • 10 g ingwer
  • 75 g semmelbrösel
  • 1 ei
  • 1 tl koriander
  • 0,5 tl kurkuma
    reisburger
  • 240 g klebe-reis
  • 2 avocados
  • 1 rote zwiebel
  • sojasprossen
  • rucola
  • hoisin-sauce
  • frischer koriander
  • 2 tl zitronensaft
  • knoblauchgranulat
  • sesam
  • 3 noriblätter

Zubereitung

    kürbis-laibchen:
  1. backrohr auf 200 °C vorheizen.
  2. kürbis in spalten schneiden und gemeinsam mit dem ungeschälten knoblauch auf einem mit backpapier belegtem backblech verteilen.
  3. mit etwas öl beträufeln und 25-30 minuten backen bis der kürbis weich ist bzw. anfängt zu bräunen.
  4. ingwer fein hacken.
  5. kürbis, aus der schale gedrückten knoblauch, ingwer, kichererbsen, koriander, kurkuma, salz und pfeffer pürieren bis keine stückchen mehr vorhanden sind.
  6. masse erst mit ei, dann mit brösel gut vermengen.
  7. vier kürbis-laibchen formen.
  8. pfanne mit (kokos-)öl erhitzen und laibchen von beiden seiten braten.
    reisburger:
  1. reis kochen.
  2. aus dem noch warmen reis 8 (halbe) buns formen. dafür eine kleine schale mit klarsichtfolie auslegen und reis einfüllen. gut zusammendrücken bis keine luftlöcher mehr vorhanden sind, dann vorsichtig reis samt folie aus der schüssel nehmen, klarsichtfolie ablösen und bun auf einen teller legen.
  3. aus zerdrückter avocado, etwas gehacktem koriander, zitronensaft, salz und etwas knoblauchgranulat eine guacamole herstellen.
  4. zwiebel in feine ringe schneiden.
  5. zum fertigstellen eine bunhälfte mit hoisin-sauce, rucola, kürbis-laibchen, guacamole, zwiebelringen und sojasprossen belegen.
  6. zweiten bun aufsetzen, mit sesam bestreuen und im idealfall 1/3 noriblatt um eine hälfe des burger wickeln.
  7. pur oder mit süßkartoffel-pommes genießen.
http://www.nurmalkosten.com/de/reisburger-mit-kuerbis-laibchen-asia-herbstessen-fuer-geniesser/

reisburger mit kürbis-laibchen │ nurmalkosten.com reisburger mit kürbis-laibchen │ nurmalkosten.com reisburger mit kürbis-laibchen │ nurmalkosten.com reisburger mit kürbis-laibchen │ nurmalkosten.com

reisburger mit kürbis-laibchen

reisburger

reisburger mit kürbis-laibchen

wanna share this?Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.