foodfotografie damals vs. heute

Foodfotografie

neben dem teilen meiner leidenschaften, ist eines der schönsten dinge am bloggen, dass man wahnsinnig viel dazu lernt. vor allem beim thema fotografie habe ich bei 0 angefangen und mich in den letzten 2,5 jahren ziemlich weiterentwickelt. es ist zwar noch immer viel luft nach oben, aber heute möchte ich euch trotzdem einen zwischenstand zeigen, wie ich rezepte von damals heute aussehen würden. Read more

was sind mikronährstoffe? ein pure & healthy weekend [pressereise]

pure encapsulations - pure & healthy weekend │ nurmalkosten.com

wer sich gesund ernährt braucht keine nahrungsergänzungsmittel. und nahrungsergänzungsmittel sind nur teurer urin., oder? jein. obwohl ich diese aussagen zeitweise selber verwendet habe und sie teilweise auch stimmen, ist es wie vieles im leben leider nicht so einfach. unglücklicherweise musste ich das schon am eigenen leib erfahren und habe mich daher gefreut beim pure & healthy weekend mehr über mikronährstoffe zu erfahren. Read more

hummus: cremig, lecker, selbstgemacht

hummus

vor einiger zeit habe ich euch gezeigt wie ihr köstliche falafel aus dem backrohr unkompliziert selber machen könnt. aber falafel ohne hummus schmecken nur halb so gut, oder? deshalb folgt nun endlich auch ein rezept dafür und bitte glaubt mir: es ist viiiel einfacher als man glaubt! Read more

geschwister-wg: ist leben mit dem bruder horror oder hit?

Geschwister WG - als Erwachsener mit dem Bruder zusammenleben

mein bruder und ich waren nie mustergeschwister. wir haben oft gestritten und waren nicht besonders oft eine einheit gegenüber unserer eltern. trotzdem wohnen wir seit über zwei jahren in einer geschwister-wg. nachdem jeder, der davon erfährt sofort nachfragt, ob das funktioniert, möchte ich euch heute erzählen wie es uns so geht – auch wenn das sicher von dem individuellen geschwisterpaar abhängt. Read more

karotten-curry-linsen-aufstrich: ostern ist nicht alle tage

Karotten-Linsen-Curry-Aufstrich

ich bin keine große brotesserin. schon als kind mussten mich meine omas dazu überreden eine scheibe brot zur eierspeis zu essen “damit ich kein bauchweh bekomme”. viel hat sich daran nicht geändert, denn auch heute ist mein brotverbrauch minimal. eine ausnahme gibt es aber: bei einladungen und feiern bin ich ein großer fan von brötchen als vorspeise, denn sie sättigen erst mal bis die haupspeise fertig ist. genau wie dieser karotten-curry-linsen-aufstrich – dazu aber gleich noch mehr.

Read more