ratatouille: das chaosgericht für jeden anlass

ratatouille

nachdem meine größten fans – meine großeltern – sich schon beschwert haben, dass keine rezepte für sie (ohne extravagante bzw. neumodische zutaten) online kommen, wurde es hier mal wieder zeit für eines meiner heiß geliebten „standardgericht“. also ein rezept, das es bei mir sehr häufig und in dem fall schon seit meiner kindheit regelmäßig zu essen gibt: ratatouille. Read more

sommerlicher spinat-nudelsalat: draußen essen

spinat-nudelsalat

sommer, sonne, picknickwetter! obwohl die letzten tage wieder etwas kühler waren, ist jetzt eindeutig der perfekte zeitraum um draußen zu essen – egal, ob picknick oder grillerei. für diese gelegenheiten oder auch fürs mittagessen im büro und die nächste party, habe ich heute wieder ein super einfaches (und leckeres) rezept für euch: einen sommerlichen spinat-nudelsalat mit artischocken.  Read more

mediterrane italien bowl: sind superbowl wirklich super`?

mediterrane italien bowl

ist sie jetzt auch zu einem „basic“ blogger geworden und trinkt ihren kaffee aus avocadoschalen? ich hoffe schwer nicht, trotzdem gibt es heute das rezept für eine mediterrane italien bowl, denn bei zorra hat ein neues blogevent gestartet… Read more

lauwarmer quinoasalat: schnelle, gesunde alltagsküche

lauwarmer quinoasalat

nach so vielen süßen soulfoodrezepten, zeige ich euch heute zur abwechslung wieder mal was gesundes. bei mir herrscht derzeit ein gravierender zeitmangel, daher koche ich tendenziell schnell gerichte, die aber nicht minder gut schmecken. satt machen müssen sie außerdem auch, denn schließlich muss der körper gut gestärkt sein um den alltagsstress zu verkraften… gut, dass dieser köstliche lauwarme quinoasalat alle genannten kriterien erfüllt. Read more

einfach, schnell, lecker: caprese nudelsalat 3.0

sonntag ist für mich zum „mealprep“-tag geworden, das heißt auf deutsch: vorkochen für die kommende arbeits-/uniwoche. da zählen dann nämlich auch keine ausreden à la gesund essen und selber kochen dauert zu lange oder ist zu teuer. maximal drei stunden am sonntag in der küche stehen und ich brauche mir in den nächsten fünf tagen keine gedanken mehr ums essen machen. Read more